In Serbien wurden die Arbeiten am Gebäude des Kursalons in Banja Koviljača fertig gestellt, das 1932 von König Aleksandar I. Karađorđević nach Vorbild des Kursalons in Wien errichtet wurde.

Nach einem längeren Zeitraum des Verfalls wurde 2016 mit der Erneuerung des Gebäudes begonnen.
Die Fertigstellung der Arbeiten ist für 2018 geplant.
Die Arbeiten am Schutz vor kapillarer Feuchtigkeit wurden am 22. Mai aufgenommen und haben 25 Tage gedauert, wobei die HIO-Masterschienen® in eine Mauerfläche von insgesamt 220 m2 eingebaut wurden.

[widgetkit id=”12″]